FAQ - Antworten auf Fragen rund um unsere Simply Cosy Kissen

Häufig gestellte Fragen zu unseren Kissen

Hier beantworten wir Ihre Fragen zu Zirbenkissen, Lavendelkissen, Kräutern, Ölen, Kirschkern und Traubenkissen und natürlich den Tierkissen.

 

Was ist ein Zirbenkissen?

Das Zirbenkissen ist ein mit Zirbenspänen gefülltes Kissen, das beruhigend auf Körper und Geist wirken kann. Die Füllung ist zu 100% natürlich und sicher und wird auch von Allergikern gut vertragen. Der frische Duft des Zirbenkissens erinnert an einen entspannten Waldspaziergang. Es wird gerne als Duftkissen im Schlafzimmer aufbewahrt, da es eine schlaffördernde Wirkung haben kann.

 

Was kommt in ein Kräuterkissen?

Wie der Name bereits vermuten lässt, sind Kräuterkissen mit verschiedenen Kräutern gefüllte Kissen. Die Mischung der Kräuter ist von Hersteller zu Hersteller verschieden. In den Kräuterkissen von Simply Cosy werden Pfefferminze, Heublumen, Lavandin, Katzenminze, Zitronenmelisse, Zitronengras und Dinkelspelz in Bio-Qualität verwendet. Die Kräuter können eine beruhigende, schmerzstillende und entspannende Wirkung entfalten.

 

Für was ist ein Lavendelkissen gut?

Lavendelkissen verströmen einen angenehmen Lavendelduft, der dazu beiträgt, Körper und Geist zu entspannen. Lavendel kann bei Unruhe- und Angstzuständen sowie bei Schlafproblemen helfen. So eignet sich das Lavendelkissen als Einschlafhilfe im Bett nach einem langen, stressigen Tag. Sie können Ihr Lavendelkissen auch unterwegs mitnehmen, falls Sie oft verspannt oder nervös sind.

 

Was bewirken Kirschkernkissen?

Kirschkernkissen haben eine schmerzlindernde Wirkung. Sie werden gerne für Wärme- und Kältetherapie genutzt, da sie Wärme und Kälte sehr gut speichern und abgeben können. Als Wärmekissen verwendet man sie bei Verspannungen, Bauchschmerzen, Nackenschmerzen, usw. Als Kühlkissen verwendet man sie bei Prellungen und Verstauchungen.

 

Was ist ein Traubenkernkissen?

Traubenkernkissen sind mit getrockneten Traubenkernen gefüllt und werden so wie Kirschkernkissen oder andere Körnerkissen für Wärme- oder Kältetherapie eingesetzt. Sie helfen dabei zu Entspannen und können Schmerzen lindern. Der Vorteil von Traubenkernkissen gegenüber anderen Körnerkissen ist, dass sie sehr anschmiegsam sind und sich dem Körper gut anpassen können.

 

Kann man Zirbenkissen waschen?

Die Zirbenkissen von Simply Cosy sollten nicht gewaschen werden, da sonst die Zirbenfüllung beschädigt wird. Stattdessen können Sie die Kissenoberfläche mit einem feuchten Tuch reinigen.

 

Wie kann man Zirbenkissen auffrischen?

Zirbenkissen haben in der Regel einen langanhaltenden Zirbenduft, doch manchmal trocknen die Zirbenholzspäne im Kissen zu sehr aus und der Duft lässt nach. In diesem Fall können Sie das Zirbenkissen in feuchter Luft auslüften (z.B. im Badezimmer nach einer heißen Dusche oder auf dem Balkon nach Regen). Falls trotz hoher Luftfeuchtigkeit der Zirbenduft nicht reaktiviert werden kann, können Sie das Kissen mit ein paar Tropfen Zirbenöl beträufeln.

 

Wie kann man Lavendelkissen auffrischen?

Wenn Ihr Lavendelkissen nicht mehr so intensiv duften sollte wie am Anfang, kneten Sie das Kissen ein wenig durch, so dass die ätherischen Öle des Lavendels erneut freigesetzt werden. Sollte das Kneten den Duft nicht ausreichend reaktivieren, können Sie das Kissen mit einem Tropfen Lavendelöl beträufeln.